Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert Expresslieferung per Radkurier in KA 14 Tage Rückgaberecht Click & Collect: Abholung im Laden

Steinkauz - Wickelheimer

199,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei ab 30,- €)

Farbe

Bitte erst eine Variante wählen!

Online bestellen
Im Laden reservieren
 
Produktbeschreibung

Der Wickelheimer wird aus gewachster Baumwolle (Waxed Cotton), Loden und Leder gefertigt und eignet sich aufgrund seiner Größe und des praktischen Verschlusses perfekt für kleinere Touren oder den Alltag. Ob Uni, Einkaufstour, Schule oder z.B. als Handgepäck im Flugzeug- dieser Rucksack passt immer!

Das 8-Oz-Waxcotton gewählt als Obermaterial ist im Inneren mit Taschenfutter ausgeschlagen. Das Material verbindet sich mit dem Fettnubukleder und dem Rückenbereich aus Loden zu einem ganz besonderen Materialmix. Die Verschlüsse sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Obwohl Steinkauz grundsätzlich natürlichen Materialien den Vortritt geben, hat die Erfahrung gezeigt, daß der Boden und Rückenbereich besonders beansprucht werden. Deshalb wurde hier für den Boden ein robustes 600D-Polyester gewählt und dem Loden im Rückenbereich für eine bessere Abriebresistenz etwas Polyamid beimischt.

Im Hauptfach gibt es eine große Reißverschlusstasche und eine verstellbare Halteschlaufe für's Notebook. Damit das gute Stück geschütz ist, sind die Rückenpartie und der Bodenbereich zusätzlich mit 7 mm Evazote Schaumstoff gepolstert.

Wer in seinem Wickewlheimer sein Notebook transportieren möchte, findet im Inneren eine durch Klettriegel verstellbare Halteschlaufe. Damit das gute Stück geschütz ist, sind die Rückenpartie und der Bodenbereich zusätzlich mit 7 mm Evazote Schaumstoff gepolstert.

Wer schon einmal eine Wachsjacke besessen hat, weiß, daß Waxcotton nicht allzu viel Pflege braucht. Wenn man das Material viel benutzt, kann es sein, dass irgendwann die Resistenz gegen Regen schwächer werden kann, was aber normalerweise recht lange dauert. Man kann den Stoff dann einfach mit einem Wachsblock oder einem Wachsspray nachimprägnieren. Beim Wachsen mit einem Wachsblock wird die Imprägnierung durch Reibung aufgetragen und dann mit einem Fön erwärmt. Das Wachs schmilzt und zieht so tief in die Baumwollfaser ein.
Hierzu gerne auch mal unser Video bezüglich Wachsen eines Baumwollstoffes anschauen.

 

Volumen:
17 L


167970

Zuletzt angesehen